DSP Cool Hill in Global Championstour-Etappe platziert

Wenn das Zweitpferd Erstpferd wird

Weltmeisterin Simone Blum und ihr 10-jähriger DSP Cool Hill von Corlensky G x Al Cantino wurden gestern 11. in der Global Championstour-Etappe, dem Grand Prix, von Valkenswaard.


Die Reiterin schreibt auf ihrer Seite:

"𝑀𝑎𝑛𝑐ℎ𝑚𝑎𝑙 𝑚𝑢𝑠𝑠 𝑚𝑎𝑛 𝑒𝑖𝑛𝑓𝑎𝑐ℎ 𝑓𝑒𝑠𝑡 𝑑𝑟𝑎𝑛 𝑔𝑙𝑎𝑢𝑏𝑒𝑛... 🙌🏻
Vor etwas über 3 Jahren konnte ich mit Alice meine erste 5* Grand Prix Platzierung erreiten! Fassungslos aber total happy war das der Anfang von einer ganz großen und erfolgreichen Partnerschaft 😍
Heute hat uns DSP Cool Hill sprachlos und glücklich gemacht... 🎉 Mit einer fehlerfreien Runde im Normalparcours und einem ärgerlichen Fehler im Stechen wurde es am Ende Platz 11 im Global Championstour Grand Prix von Valkenswaard 2020 🤩 Wir sind unglaublich stolz auf unseren Prinz Charming und freuen uns auf das was noch kommt. #wenndaszweitpferderstpferdwird"
DSP Cool Hill stammt aus der Zucht des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüts Neustadt/Dosse und im Besitz der Sportpferde Blum GmbH & Co. KG.


Cool Hills Vater Corlensky G war jahrelang bei uns stationiert, bevor wir ihn in die USA verkauft haben.


Wir gratulieren herzlich!

veröffentlicht am 14.09.2020
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz