Auktionsfohlen-Macher Vivaldos gewinnt Reitpferdeprüfung

Vivaldos siegt mit 8,6

Auch Vivaldos zeigte bei seinem ersten Turnier seine ganze Klasse. Er gewann die Reitpferdeprüfung für 4-jährige in Höven mit der Endnote 8,6. Vivaldos bekam für seinen Trab und das Gebäude die 9,0, für Galopp und Ausbildung eine 8,5 und für den Schritt die 8,0.

Im letzten Jahr konzentrierte sich Vivaldos voll auf die Zucht. Und das erwies sich als goldrichtig. Auf so gut wie jeder Online-Auktion sind seine Nachkommen vertreten. Aktuell sind zwei super Fohlen aus besten Mutterstämmen im Oldenburger Auktionslot vertreten:

Nr. 2 „Vintage de Luxe“ von Vivaldos - Sezuan - Christ (Züchter Markus Rump)

>> Informationen 

Nr. 21 „Viel Glück“ von Vivaldos - Stedinger - Landor S (Züchter Josef Freese):

>> Informationen 

veröffentlicht am 03.07.2020
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz