Lars Bak Andersen gewinnt Hauptspringen in Neustadt (Dosse)

Stedinger kann nicht nur Dressurpferde

Dass Stedinger nicht nur als Dressurpferde-Vererber erfolgreich ist, wissen wir schon lange. Heute machte er erneut als Vater eines Springpferdes auf sich aufmerksam. Lars Bak Andersen gewann mit 3q Qualisya von Stedinger x Fürstenreich (Züchter: Günter Heilshorn) das Weltranglistenspringen am Samstagnachmittag in Neustadt (Dosse).

Herzlichen Glückwunsch!

veröffentlicht am 13.01.2020
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz