Erster Fohlenjahrgang von Soundcheck

Nachzucht überzeugt

Der erste Jahrgang des Hannoveraner Prämienhengstes Soundcheck überzeugte bei der Nachzuchtbewertung für die Oldenburger Hauptprämie die Züchter und Richter. Der Zuchtleiter, Bernhard Thoben, sagte über die Nachkommen: "Wir haben hier sehr einheitlich gute Typen gesehen, mit genügend Länge im Körper, einem schönen großen Auge und mit einem sportlich aufgemachten Ablauf."

Als Siegerfohlen wurde die Nummer 352 herausgestellt. Das Hengstfohlen von Soundcheck aus der La Roos von Lordanos  x Landor S kommt aus der Erfolgszucht von Werner Weddehage aus Nikolausdorf. Auf dem zweiten Platz rangierte die Nummer 356, ein Hengstfohlen von Soundcheck aus der Laboe von Landor S x Sion, gezogen von Harm Oncken, Sande. Den dritten Platz belegten gleich drei Fohlen: Das Fohlen mit der Nummer 553, ein Stutfohlen von Soundcheck x Twilight x Liberty M, und das Hengstfohlen Nr. 357 aus der Fidelia von Argentinus x Fidelio stammen aus dem Züchterhaus Martin Simonsmeier aus Kalletal. Maximiliane Böcker aus Theresienhof konnte sich ebenfalls über den dritten Platz ihres Fohlens von Soundcheck aus der Lady Quality von Quality x Lacantus freuen.

Wir gratulieren allen Züchtern herzlich zu den vielversprechenden Fohlen!

>> Unsere Bildergalerie "Impressionen der Fohlenschau 2020" 

>> Katalog OS

>> Katalog OL

>> Katalog Hannover

>> Foto-Shop Kiki Beelitz

>> Videoservice Stefan Kraus

veröffentlicht am 09.07.2020
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz