Prague Playoffs: 1.60m Debut für Lady Corlina von Casiro

Im Oktober gewann Andreas Schou mit Lady Corlina den Grand Prix in Herning. Direkt danach sagte der begeisterte Däne:

"Lady Corlina ist eine sehr ehrgeizige Stute, die trotz ihres Alters von nur neun Jahren bereits großartige Erfolge vorzuweisen hat, zuletzt mit ihrem 2* Grand Prix Sieg in Herning. Sie ist eine super Stute, die die großen Prüfungen mit Leichtigkeit springt. Ohne Zweifel hat sie Potential für die Zukunft. Wir hoffen, dass wir sie im Laufe des nächsten Jahres bis auf 5*-Niveau steigern können."

Die Steigerung auf 5*-Niveau ging schneller als gedacht. Am vergangenen Wochenende startete Andreas Schou die Casiro-Stute beim Global Champions Tour Finale in Prag und zeigte beeindruckende Runden über 1,60m.

Die 9-jährige Lady Corlina ist ein Erfolgsprodukt unserer langjährigen Pferdezucht. Sie stammt ab von unserem Vererber Casiro. Ihre Mutter ist die international erfolgreiche Corlensky-Stute Corlina aus der Lady Heida II. Diese Superstute brachte uns u.a. Cador, Cadora und Diamant de Landor.

Sie wuchs auf unseren Weiden auf, wurde hier angeritten und ging zuerst in die Zucht. Danach präsentierten unsere Partner Mathis Schwentker und Thomas Heineking die talentierte Stute in Springpferdeprüfungen. Durch die Verbindung mit Bo Kristoffersen folgte der Wechsel nach Dänemark. 

Lady Corlina bekam ein Fohlen, bevor sie in den Sport ging. Der inzwischen 5-jährige Upper Class von Untouchable ist in Springpferdeprüfungen erfolgreich.

Ergebnisse Prague Playoffs


Diese Bildergalerie zeigt die besonderen Vorfahren der Lady Corlina:

Lady Corlina in Prag (LGCT) und als Fohlen (ridehesten)

von Casiro (Hahn)

aus der Corlina (reitbild.de)

von Corlensky (Sportfot)

aus der Lady Heida II (Kiki Beelitz)

von Landor S (Werner Ernst)

Upper Class, Lady Corlinas Sohn von Untouchable als Fohlen 

Upper Class, Lady Corlinas Sohn von Untouchable, 5-jährig in der Springpferdeprüfung 

Veröffentlicht am 20.11.2023