Vagabond Rappe | KWPN (Niederlande) | *2015 | 171 cm
Gebr. Lohuis, Niederlande
800¤ (minus 100¤ bei Vorkasse)

Pedigree

Vagabond de la Pomme Vigo D´Arsouilles Nabab de Reve Quidam de Revel
Melodie En Fa
Illico D´Arsouilles Fleuri du Manoir
Venzin D´Arsouilles
Sauterelle de la Pomme For Pleasure Furioso II
Gigantin
Narcotique II de Muze Darco
Qerly Chin
Donnalina C-Indoctro Capitol I Capitano
Folia
Vanessa VII Caletto II
Orgesch
Happylina Uniek Uppercut xx
Fagonia Z
Aberlina Legaat
Oberlina

Informationen

Beschreibung
Vagabond wurde anlässlich der Oldenburger Hengst-Tage 2017 gekört. Er ist der erste in Deutschland gekörte Sohn des Vagabond de la Pomme.
Vagabond besticht nicht nur durch seine dunkle Jacke und seine besonders maskuline Typausprägung, sondern auch durch seine große Souveränität bei jedem seiner Auftritte. Stets ausgeglichen mit sehr guter Einstellung zur Arbeit, meisterte er die geforderten Hindernishöhen im Rahmen seiner Körung spielerisch, mit sehr viel Vermögen und maximaler Vorsicht.
2018 absolvierte Vagabond erfolgreich seinen 14-Tage-Test in Adelheitsdorf.

Im Februar 2019 hat Vagabond den Sporttest in Verden mit Bravour gemeistert. Er erhielt für sein Vermögen und die Rittigkeit jeweils die Note 9,0. Für den Galopp gab es eine 8,2, für die Manier 8,6 und den Gesamteindruck eine 8,5. Mit der Endnote 8,69 schloss er den Sporttest ab. Er erhielt für sein Vermögen und die Rittigkeit jeweils die Note 9,0.
Im April 2019 startete Vagabond zum allerersten Mal in einer Springpferdeprüfung der Klasse A* für vierjährige Pferde. Der schicke Rappe meisterte die an ihn gestellten Aufgaben mit Bravour und sicherte sich den Reservesieg. Auch bei seinem zweiten Turnierauftritt überzeugte Vagabond und konnte direkt in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** einen Erfolg verbuchen. 

Gerd Sosath: "Ich habe Vagabond auf der holländischen Prinsjesdag-Fohlenauktion entdeckt und dort ersteigert. Auf unserem Hof führte er von Anfang an die Herde an und stach bei jedem Training heraus. Unter dem Sattel zeigt er sich rittig und gut ausbalanciert."
Abstammung

Vater Vagabond de la Pomme ist international siegreich in S*****-Springen unter Pénélope Leprevost/Frankreich. Mittlerweile ist er unter Félicie Bertrand/Frankreich erfolgreich. Er brachte bisher fünfzehn gekörte Söhne, darunter den in S***-Springen siegreichen Jackson de Regor. C-Indoctro war mit Ulrich Kirchhoff in schweren Parcours erfolgreich. Obwohl der Holsteiner Hengst vor allem in den Niederlanden wirkte, sind 150 seiner Nachkommen allein in Deutschland in S-Springen erfolgreich. Zu seinen fünfzehn gekörten Söhnen zählt unser ehemaliger Deckhengst Incello.

Die Mutter Donnalina brachte den gekörten Incanto von Kannan. Großmutter Happylina ist die Mutter der Springpferde Oberlina-Deux von Zuidhorn (S***), Pikolina von Zuidhorn (int. S*), die auch Uberlina K von Lux (S*****) brachte und Toberlina-Deux von Zuidhorn (S***), deren Sohn Aerolus Sow von Ephebe for Ever in internationalen S**-Springen erfolgreich ist.

Weiterhin kommen zahlreiche international erfolgreiche Pferde aus diesem Stamm der Oberlina, u. a. Tuidam de Tivoli von Guidam (S*****), Vivolinus von Guidam (S*****), Umeunig von Untouchable Z (S*****), Nivolinus von Landwind II (S*****), Ben B von Kojak (S*****), Adventure RV von Indorado (S***), Laberlina von Amethist (S***), Twin Twin RV von Calvados (S***) What-Ever von Murano (S***), Vegas des Forets von Orlando van de Heffinck (S**), Aidy des Forets von Orlando van de Heffinck (S**), Collinus von Nabab de Revê (S**), Alolina von Luidam (S**), Winston von Emilion (S*), Urzelina von Guidam (S*), Eberlina von Lexicon (S*), London Girl von London (S*).

Gekörte Hengste aus dem Stamm sind Vandamme von Guidam (S*****), Utah von Guidam (S***), Zorro von Clinton (S***), Ulinus von Guidam (S***) und Incanto von Kannan.

Zugelassen für

Oldenburg-International, Hannover, Süddeutsche Verbände und weitere Verbände auf Anfrage

WFFS negativ

Galerie

Galerie

Video

Video

Vagabond in seiner ersten Springpferdeprüfung der Klasse A** in Oberneuland.

Video

Reservesieg für Vagabond bei seinem ersten Turnierstart.

Video

Vagabond beim Sporttest / Fremdreiter am 20.02.2019

Video

Vagabond Sporttest in Verden am 19.02.2019

Video

Vagabond auf der Hengstschau am 09.02.2019.

Video

Vagabond auf der Hengstschau am 10.02.2018.

Video

Die Körung

Video

Vater Vagabond de la Pomme.

Video

Muttervater C-Indoctro

Nachkommen

Die ersten Fohlen von Vagabond präsentieren sich mit korrektem Fundament, moderner Silhouette und sind schicke Typen. Das Hengstfohlen von Vagabond aus der Lady Catokia von Catoki wurde bei der Oldenburger Fohlenschau als Elitefohlen herausgestellt.

Zucht und Sport an einem Ort

Das Motto zieht sich wie ein roter Faden durch alle Aktivitäten unseres Hofes.
- Janne Sosath-Hahn
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz