St. Patrick Schwarzbraun | Hannoveraner | *2015 | 171 cm
Kerstin Misch, 63225 Langen
800 ¤ (minus 100 ¤ bei Vorkasse)

Pedigree

Sezuan Zack Rousseau Ferro
ZsuZsa
Orona Jazz
Karona
Bogegardens Don Romina Don Schufro Donnerhall
Fiesta
Bogegardens Laina Lionell
Joy
Saint Tropez St. Moritz Sandro Hit Sandro Song
Loretta
Dondola De Niro
Bel Amie
Germany Glenfiddich Graf Grannus
Werga
Rachel Ribot
Apres Midi

Informationen

Beschreibung
Mit St. Patrick verstärkt ein Outcross unsere Riege der dressurbetonten Hengste. Der dreifache Weltmeister Sezuan trifft mütterlicherseits auf einen ganz starken, doppeltveranlagten Stamm. Ein Konzept, welches sich immer größerer Beliebtheit erfreut, um die in der Dressurpferdezucht besonders wichtigen Eigenschaften 'Tragfähigkeit des Rückens und Kraft aus der Hinterhand' zu konsolidieren und zu fördern.

St. Patrick ist ein großrahmiger, langbeiniger und statiöser Hengst, der noch viel jugendlichen Charme versprüht. Im Rahmen seiner Körung in Verden überzeugte er im besonderen Maße an der Longe. Trotz seiner Größe zeigte er sich bereits außergewöhnlich balanciert, stets bergauf mit viel Schwung und Raumgriff und der gewünschten Mechanik sowohl im Trab als auch im Galopp.

Wir glauben, mit St. Patrick unseren Züchtern eine äußerst interessante Blutalternative anbieten zu können.
Rieke Schnieder: „St. Patrick ist ein ganz lernwilliger Youngster. Ich habe erst wenige Male auf ihm gesessen, aber konnte immer da anfangen, wo ich aufgehört hatte. Er ist sehr groß und ich denke, dass er erst noch ‚in seine Jacke‘ hineinwachsen muss. Aber er zeigt sich so rittig und talentiert, dass ich mich sehr auf seine Ausbildung freue. Besonders das Galoppieren macht schon jetzt sehr viel Spaß."
Abstammung

Vater Sezuan wurde Triple-Weltmeister - eine bisher einmalige Leistung. Nachdem er bereits fünf- und sechsjährig die Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde gewinnen konnte, folgte 2016 auch der Sieg im erstmals ausgeschriebenen Klassement der Siebenjährigen. In allen Teilbereichen erhielt er Noten über 9,0, für seine Perspektive als Dressurpferd gab es die Höchstnote 10,0. Mittlerweile ist Sezuan in Intermediaire I siegreich. Er brachte bislang sieben gekörte Söhne.

Muttervater St. Moritz gewann vierjährig mehrere Reitpferdeprüfungen und wurde im Rahmen der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde in Verden zum Hannoveraner Champion gekürt.

St. Patrick stammt aus der Stutenfamilie der Willkür. Dieser brachte bereits viele international erfolgreiche Dressurpferde hervor, u.a. Wolgastrom von Warkant (Grand Prix), I-Leandtara von Leandro (Grand Prix), Donna Bonita von Don Bosco (Grand Prix), Wunder Ein von Wolkenstein II (Grand Prix).

Besonders herausragend sind auch die international erfolgreichen Springpferde aus diesem Stamm, allen voran Fit for Fun von For Pleasure (S*****, Luciana Diniz) sowie Flight of Ikarus von For Pleasure (S*****), Chamby von Chambertin (S*****), Sputnick von Sacramento Son (S*****), Ontario von Oglio xx (S*****), Acord von Andiamo (S****), Bjerglunds Campari von Cajus (S****), FBW Coolmore S von Cheenook (S**), Artocentina von Artos Z (S**), Phantasie von Cardino (S**), Limited Edition von No Limit (S**), Cyndy von Catoki (S**), Quite Flower von Suddler (S**), Luchador von Landor S (S*) und Cesar van Spalbeek Z von Cicero ban Paemel (S*), sowie das Vielseitigkeitspferd Locsley von Landor S (CIC**).

Gekörte Hengste aus dem Stamm sind Ravallo von Raphael, Cantario von Casiro (S*****), Candidatus von Carthago (S*****), Calvaro Z von Caletto I (S*****), Camargo 2 von Canturo (S****), Baco von Baloubet du Rouet (S***), Darco for Fun Z von Darco, Amoroso I, II und II von Augustinus xx, First Edition von For Edition, Mangan von Matcho AA, Matchero von Matcho AA, D´Artagnan von Daktylus, GB Caspar N von Contendro, Comics Junior von Comics, Der Entdecker von Diamond Hit und Euroking von Escudo I.

Zugelassen für

Hannover, Oldenburg, Süddeutsche Verbände und weitere Verbände auf Anfrage

Galerie

Galerie

Video

Video

St. Patrick auf der Hengstschau am 10.02.2018.

Nachkommen

St. Patrick geht 2018 das erste Mal in den Deckeinsatz.

Einsatz für Ihren Zuchterfolg

Wir geben unser Bestes, damit Sie im nächsten Jahr ein gesundes Fohlen erwarten können.

- Rainer Böning
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen