Comanchero Rappe | OS (Springpf.Old.Int.) | *2018 | 178 cm
Gerd Sosath, 27809 Lemwerder
800 Euro (minus 100 Euro bei Vorkasse) zzgl. Ust. (7% in Deutschland)

Pedigree

Comme Prévu Comme il faut Cornet Obolensky Clinton
Rabanna van Costersveld
Ratina Z Ramiro
Argentina Z
Quintessa Quinta Real Quite Easy
Rinderella VDL
Baronesse Balou du Rouet
Weinranke
St.Pr./El.St. Lady Heida II Landor S Landadel Landgraf I
Novella
El.St. Fureida 2 Godehard
El.St. Fureida
St.Pr./El.St. Formosa Contender Calypso II
Gofine
El.St. Fureida Furioso II
Heida II

Informationen

Beschreibung

Ausgestattet mit großer Übersicht, unendlichem Vermögen und voller Kraft präsentiert sich Comanchero von Comme Prévu, der bei den Oldenburger Hengsttagen 2021 gekört wurde.

Er ist bereits bestens entwickelt und präsentiert sich mit viel Hengstausdruck. Unter dem Sattel zeigt er eine großartige Galoppade, eine vorbildliche Rittigkeit und viel Geschick am Sprung.

2022 konnte er bereits einen Reservesieg in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** mit der Wertnote 8,7 verbuchen. 

Abstammung

Sein Vater Comme Prévu ist im internationalen Springsport erfolgreich und Vater mehrerer gekörter Söhne. 

Seine Mutter, St.Pr. und Elite Stute Lady Heida II von Landor Sist unsere erfolgreichste Zuchtstute. Sie bekam in der Stutenleistungsprüfung die Springnote 10,0 und ist Vollschwester zur Bundessiegerstute St.Pr. und Elite Stute Lady Heida I. 
Lady Heida II brachte mit Catoki die international erfolgreichen Springpferde Cador (Vererber unserer Hengststation), Cadora (mit Gerd und Hendrik Sosath in den letzten Jahren in fast allen Springen bis S*** siegreich oder platziert, z. B. bei den CSIs Paderborn, Nörten-Hardenberg und Oldenburg, 2020 mit Janne Sosath-Hahn Deutsche Amateur-Meisterin) und Lady Cadora (2014 Siegerstute des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International, 2017 Vize-Landeschampionesse und nun international S**-platziert).
Außerdem ist Lady Heida II die Mutter der gekörten Hengste Diamant de Landor von Diamant de Semilly und Calandor von Casalido.

Mütterlicherseits geht der moderne Hengst über die Spitzenvererber Landor S (Vater zahlreicher national und international erfolgreicher Springpferde) und Contender (Holsteiner Springpferdevererber) auf das bewährte Furioso II Blut zurück.

Aus diesem Stutenstamm der Heida kommen viele gekörte Hengste wie beispielsweise Coulthard, Diamant de Landor, Diamant de Plaisir, Calandor, Incello, Lagoheidor G, Lambrusco Ask, Landor S, Landwerder oder Omnistar.

Zugelassen für

Oldenburg-International, Süddeutsche Verbände, weitere Verbände auf Anfrage

WFFS negativ

Galerie

Galerie

Video

Video

Comanchero wird Reservesieger in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** in Lemwerder

Video

Comanchero auf der Hengstschau am 12.02.2022.

Video

Comanchero beim Freispringen im Rahmen der Körung des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg International.

Nachkommen

Der Hengst wird 2022 erstmalig in den Deckeinsatz gehen.

Für Sie unterwegs

Unser Bereiterteam ist fast jedes Wochenende unterwegs, damit Hengste und Nachkommen Erfahrungen und Platzierungen sammeln.

- Hendrik Sosath
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz