Quality Dunkelbraun | Holsteiner | *1999 | 170 cm

 

Holsteiner Stamm 18 B1 - nur TG-Samen
Jürgen Jacobsen, 25850 Behrendorf
auf Anfrage

Pedigree

Quinar Quidam de Revel Jalisco B Alme
Tanagra
El.St. Dirka Nankin
Ondine de Baugy
Adele Aloubé Z Alme
Gotendirndl Z
Una Corda Calypso I
Flotte
Cordelia Lantaan Lord Ladykiller xx
Viola
Lyrik Lugister
Flandia
Pracht Carneval Cor de la Bryère
Assa
Bene Flax
Novelle

Informationen

Beschreibung

Blutgeprägter Holsteiner mit großem Aufriss, schönem Typ und immer bergauf. International erfolgreiches Springpferd mit Geist und Seele.

Quality war dreimal erfolgreich bei den Weltmeisterschaften der jungen Springpferde in Lanaken und ist inzwischen bis international S*** platziert. Auf seinem Erfolgskonto stehen bereits 30 Siege und weit über 100 Platzierungen in der schweren Klasse.

Er war mehrfach siegreich in Großen Preisen und wurde „Promising Stallion“ des internationalen Hengstturnieres in Zwolle. Er gewann die Finalspringen der Young Masters League in Bremen und Dortmund sowie internationale Springen in Paderborn, Aachen und Oldenburg. 2012 wurde Hendrik mit ihm Landesmeister Weser-Ems.

In den vergangenen Jahren war Quality kontinuierlich bei fast jedem Start in der schweren Klasse siegreich oder platziert. 

Ende 2017 ist Quality infolge eines Unfalls eingegangen.

Abstammung

Als Enkel des Weltklasse-Vererbers Quidam de Revel aus dem direkten Stamm des Roman, verfügt Quality über ein erlesenes Pedigree.

Quality's Mutter Cordelia vertritt den berühmten Roman-Stamm 18 B1 und ist eine Tochter des vielseitigen Vererbers Lantaan, der mit Lucky Lionell einen Körsieger vorweisen kann und oft über Stuten wertvoll Einfluss nimmt.

Cordelia stellte neben Quality mit Legendär I und II zwei weitere gekörte Hengste, ebenso wie die Großmutter Pracht, die den gekörten Lionell brachte.

Zugelassen für

Holstein, Oldenburg, Oldenburg-International, Hannover, Süddeutsche Verbände, Schweden und fast alle weiteren Verbände auf Anfrage

Galerie

Galerie

Nachkommen

Quality's Nachkommen tragen das hervorragende Erbgut ihres Vaters weiter. Gekörte Söhne überzeugten auf deutschen und ausländischen Körplätzen über dem Sprung und an der Hand. Quincento wurde 2010 Hauptprämiensiegerhengst des Oldenburger Verbandes.

Im Springsport sind sie weltweit erfolgreich. In Deutschland sind beispielsweise Va Bene (Inga Cwalina), Quiz (Andre Stude), Quel Chanel (Hendrik Sosath), Quincy (Jonathan Gorden), Quantofino, Quick Step und Quinta B in der schweren Klasse erfolgreich. In den USA konnte Haley Gassel schon mehrmals mit Quite Dark Champion werden und Natascha Gates ist in Großen Preisen mit Quickie erfolgreich. Quite Nice von Quality - Landor S und Gonzalo Azcarraga wurden 2014 "Central American Champion".

Mehrere Kinder des Quality waren auf Landesebene hocherfolgreich sowie bei den Bundeschampionaten in Warendorf und den Weltmeisterschaften in Lanaken/BEL am Start. Viele Top-Reiter haben sich bereits einen Quality-Nachkommen für die Youngster-Tour gesichert, darunter Rodrigo Pessoa und Johannes Ehning.

Zahlreiche Fohlen rangierten bei Schauen auf vorderen Rängen. Quality erhielt in den letzten Jahren von allen Holsteiner Hengsten die höchste Fohlenbewertung hinsichtlich Bewegungsstärke und Typausprägung (161 Punkte).

Pferde für die Zukunft

Wir bilden die Youngster schonend aus - damit wir alle lange an den Pferden Freude haben.

- Alexander Werner
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz