Lord Cassini Braun | Oldenburger | *2009 | 169 cm
Holsteiner Stamm 776 - Nur TG-Samen
Alfons Brüggehagen, 49693 Molbergen
auf Anfrage

Pedigree

Lordanos Landos Lord Ladykiller xx
Viola
Uta V Calypso I
Melissa
W-Ashley Ahorn Z Alme
Heureka Z
Sofia Calypso I
Gundel
Cassina Cassini I Capitol I Capitano
Folia
Wisma Caletto II
Prisma
Ilona XVI Linos Landgraf I
Jasmin
Ricke Ronald
Zenta

Informationen

Beschreibung

Dieser sportliche Sohn des Lordanos gewann bereits vierjährig Springpferdeprüfungen in Serie. Mit Gerd wurde er mit der Wertnote 9,0 Vize-Meister im Oldenburger Landeschampionat.

Fünfjährig folgten gleich Siege in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M, darunter auch in einer Qualifikation zum Bundeschampionat, wo er den 6. Platz im Großen Finale des fünfjährigen Springpferdes wurde.

Lord Cassini hat ein enormes Springvermögen, eine optimale Bascule über dem Sprung, zeigt eine herausragende Leistungsbereitschaft und hat einen überaus unkomplizierten Charakter.

Er ist ein rein holsteinisch gezogener Oldenburger und doppelt ingezogen auf den "Ramiro-Stamm" 776, den erfolgreichsten Stamm der Welt.

Mittlerweile ist Lord Cassini in den USA hocherfolgreich.

Abstammung

Vater des jungen Hengstes ist der Erfolgsvererber Lordanos, der jedes Jahr aufs Neue mit besonders vielseitig erfolgreichen Nachkommen auf nationalem und internationalem Niveau überzeugt. Seine Nachkommen haben bis heute mehr als 2 Millionen Euro im deutschen Springsport verdient.

Lord Cassini's Vollbruder Lacasino konnte sich bereits in 1,55 m Springen platzieren.

Großmutter Ilona XVI ist selbst in Springen erfolgreich gewesen und brachte das S-Springpferd S-Luisa. Die Vollschwester L'amie war in Grand-Prix-Dressuren erfolgreich.

Muttervater Cassini I brachte bereits über 75 gekörte Söhne und über 340 S-erfolgreiche Springpferde - etliche davon mit internationalen Erfolgen wie Cumano (Sieger im Großen Preis von Calgary mit Jos Lansink). Aktuell überzeugt die Tochter Equita van't Zorgvliet mit Daniel Deusser in internaternationalen Großen Preisen.

Lord Cassini ist auf den profilierten Holsteiner Stutenstamm 776 ingezogen, den erfolgreichsten Springstamm der Welt! Aus dem Stamm kommen u.a. die S-erfolgreichen Springpferde Leandra von Landgraf I (Otto Becker), High Valley von Ahorn (Jos Lansink), Tatjana von Lorenz (Luciana Diniz), Ibiza von Acord II (Felix Hassmann) und Locarno von Lord (Ellen Whitaker) sowie die S-Dressurpferde Attention von Alcatraz (Petra Wilm), Marius von Marlon xx (Dr. Josef Neckermann) und My Lord von Masetto (Nadine Capellmann).

Gekörte Hengste aus dem Stamm sind u.a. Acorado, Ramiro, Levisonn und Lordanos.

Zugelassen für

Oldenburg, Oldenburg-International, Süddeutsche Verbände und fast alle weiteren Verbände auf Anfrage

Galerie

Galerie

Nachkommen

Lord Cassini's erster Jahrgang bestach durch auffällig typvolle und besonders bewegungsstarke Fohlen.

Pferde für die Zukunft

Wir bilden die Youngster schonend aus - damit wir alle lange an den Pferden Freude haben.

- Alexander Werner
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz