Don Bolero dk.Fuchs | Hannoveraner | *1994 | 170 cm
Sonja Knoop, 49716 Meppen
auf Anfrage

Pedigree

Donnerhall Donnerwetter Disput Diskant
Amselmärchen
Melli Matador
Lilli
Ninette Markus Manolete xx
Harine
Negola Carnot
Negera III
Bejou Bolero Black Sky xx Blast xx
Madrilene xx
Baronesse Bleep xx
Atlastaube
Edina Einblick Eindruck II
Panja
Walesca Winnetou
Vision

Informationen

Beschreibung

Vom Fleck weg kraftvoll auftretender Championatsteilnehmer mit großzügigen Linien und außergewöhnlichem Bewegungspotential bei maximaler Schulterfreiheit, der seinen Vater Donnerhall in Präsenz, Leistungsbereitschaft und Charakterstärke nicht leugnen kann.

Don Bolero wurde 2003 aufgrund seiner herausragenden Sporterfolge gekört, blieb aber ausschließlich im Sporteinsatz.

Seit 2003 steht er im Australischen Championatskader und war nominiert für die Europameisterschaften 2003 in Hickstead, die Olympischen Spiele 2004 in Athen, die Weltreiterspiele 2006 in Aachen sowie die Olympischen Spiele 2008 in Hong Kong.

Mit seiner ständigen Reiterin Kristy Oatley war Don Bolero bereits auf allen bedeutenden Turnierplätzen Deutschlands.

Er vereint alles was das Züchterherz höher schlagen lässt: Bildschön im Typ, auffallende Charakterstärke, drei hervorragende Grundgangarten und ein Pedigree, das den Nerv der Deutschen Erfolgszucht trifft.

Abstammung

Donnerhall, eine Legende bereits zu Lebzeiten, sorgt Jahr für Jahr für Schlagzeilen in Sachen Sport und Zucht. Zielsicher, Sieg für Sieg in jeder Klasse bis international Grand-Prix-Special, eroberte er den Dressurolymp.

1994 war er Deutscher Meister in Mannheim mit seiner ständigen Reiterin Karin Rehbein, Mannschaftsweltmeister und Einzelbronzemedaillengewinner in Den Haag. 1997 folgte Mannschaftsgold und Einzelbronze anlässlich der Dressur-EM in Verden. 1998 zählte Donnerhall erneut zum Team der Goldmannschaft der WM in Rom, war Vierter der Einzelwertung und Gesamtsieger der World Cup Europaliga und zum zweiten Mal in Folge feierte Oldenburg mit Donnerhall seinen Dressurhengst des Jahres.

Seine Dominanz über die Jahre in der FN-Zuchtwertschätzung lassen seine züchterischen Glanztaten nur erahnen. Über 120 gekörte Söhne und mehr als 240 Staatsprämienstuten zeugen seit Jahren auf allen bedeutenden Auktions- und Zuchtplätzen der Welt für die Genialität der Vererbungskraft dieses Stempelhengstes. Leistungsmerkmale eines Donnerhalls sind noch in seinen Urenkeln anzutreffen und sichern den Erhalt einzigartiger Gene, die die Pferdewelt verändert haben.

Muttervater Bolero hat eine ganze Generation hannoverscher Dressurpferde geprägt und brachte Bundeschampions und Spitzenauktionspferde wie am Fließband. Bolero hat seine Vererbungskraft nicht zuletzt erneut durch die Olympiapferde Bonaparte (Heike Kemmer), Brentina (Debby McDonald) und Beauvalais (Beatriz Ferrer-Salat) deutlich bewiesen. Siegerhengste wie Brentano II und Buenos Aires, Baryshnikov, Beltain und Bismarck stammen alle von Bolero ab. Über Brentano II ist er der Großvater des hochaktuellen Benetton Dream FRH, der auf Grand Prix-Niveau überzeugt und Vater des Prämienhengstes Belantis ist. Außerdem ist er als Muttervater sehr wertvoll und noch heute in der Abstammung vieler erfolgreicher Dressurpferde zu finden.

Mutter Bejou ist Hannoveraner Staatsprämienstute. Die Halbschwester der Großmutter brachte Verdener Auktionsfohlen und mit Stedinger den Prämienhengst Stevie Wonder.

Zugelassen für

Oldenburg, Hannover, Westfalen und Rheinland, alle süddeutschen und alle Zuchtverbände der neuen Bundesländer und fast alle weiteren Verbände

Galerie

Galerie

Zucht und Sport an einem Ort

Wir leben unser Motto und möchten den richtigen Hengst und das richtige Reitpferd für Sie bereithaben.

- Gerd Sosath
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz