111
Faye

For Dance - Desperados - Golfclub II

Hannoveraner - Braun
geboren: *15.04.2019

Stute

Das Fohlen

Diese sehr feminine Tochter des For Dance mit wunderschönem Gesicht und großem Auge überzeugt mit ganz viel Taktsicherheit im Bewegungsablauf.

Das sagt der Züchter: "Der Hannoveraner Stamm der Jamaika kam bereits 1971 mit der Lugano II - Domspatz Tochter Lady zu uns auf den Hof. Mit Ihr wurde dieser alte Stamm erfolgreich weitergeführt. Sie selber brachte drei gekörte Hengste von Winnetou. Ihre Tochter Winnipeg, ebenfalls von Winnetou brachte zwei gekörte Hengste von Einblick. Insgesamt sind ca. 100 Sportpferde aus diesem Stamm eingetragen. Erfolgreiche Vertreter sind u.a. die San Remo Söhne‚ San Royal, GP-Sieger unter Kathleen Keller sowie ,San Francesco‘, GP erfolgreich unter Alexandra Stich. Die Nachkommen überzeugen allesamt durch ihre überragende Rittigkeit und ihre Leistungsbereitschaft."

Vater For Dance, Foto: LL-Foto
For Dance For Romance Fürst Romancier Fürst Heinrich
Ronja
Gesina Sir Donnerhall
Gesine
St.Pr.St. Reverie Rubiloh Rubinstein I
St.Pr. Canberra
St.Pr.St. Eloise Ehrentusch
Davina
Deichkind Desperados De Niro Donnerhall
Alicante
Wie Musik Wolkenstein II
Maskottchen
Givian Golfclub II Golfstrom II
Energie
Wellin Welsh City xx
Winnipeg

Die Abstammung

Der Mutterstamm

Dieses Stutfohlen entspringt dem Hannoveraner Stamm der Jamaika.

Diese Stutenfamilie, die bei Allwörden in Kehdingen entstanden ist, zeichnet sich durch seine vielseitige Leistungsvererbung aus. Dies bestätigen bis jetzt 95 Sportpferde mit Platzierungen bis zur höchsten Klasse in den Disziplinen Springen, Dressur, Vielseitigkeit und Fahren, mit einer Nachkommengewinnsumme in Höhe von 94.134€. Besonders hervorzuheben sind dabei die Pferde San Royal 3, der mit Kathleen Keller erfolgreich im Grand Prix startet und Connor 33, der schon in jungen Jahren in Aachen im Rahmen der Youngster-Tour von sich überzeugen konnte und mittlerweile mit Johanna Zander-Keil auf Spr. S***-Niveau unterwegs ist. Auf der züchterischen Seite brachte dieser vergleichsweise kleine Stamm bis jetzt 11 Staatsprämienstuten und fünf gekörte Hengste hervor.

Die gekörten Hengste sind Witzbold, Wicking, Erlkönig, Weltlöwe, San Francesco (Grand Prix Dr.) und Royal Ascot.

Erfolgreiche Sportvertreter sind San Royal 3 (Grand Prix Dr.),  Connor 33 (1,40m), San Francesco (Inter II) und Feline VIII (1,60m Spr).

Die Väter

For Dance begeistert seit seiner Körung auf ganzer Linie. Als Prämienhengst herausgestellt, erfüllte er alle in ihn gesteckten Hoffnungen. Er qualifizierte sich vier-, fünf- und sechsjährig für das Bundeschampionat und zeigte dort tolle Runden. Aufgrund seiner qualitätsvollen Nachzucht wurde er Hauptprämienreservesieger des Oldenburger Verbandes.

Muttervater Desperados FRH war Prämienhengst seiner Körung. Er war Hannoveraner Champion 2004 und gewann Doppelbronze bei den Bundeschampionaten in Warendorf 2004 und 2005. Unter dem Sattel von Kristina Bröring-Sprehe reifte er zu einem der erfolgreichsten deutschen Dressurpferde der letzten Jahre. Er siegte und platzierte sich in zahlreichen Grand Prix-Prüfungen. 2016 holte er bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Mannschafts-Gold und Einzel-Bronze. Außerdem war er 2016 die unangefochtene Nummer 1 der WBFSH-Weltrangliste Dressur.

Golfclub II brachte mehrere gekörte Hengste und erfolgreiche Dressurpferde.

Infos

MwSt. 0 %

Tierärztliches Gutachten

111 Faye Stutfohlen von For Dance aus der Deichkind von Desperados x Golfclub II

Vater For Dance bei der Hengstschau 2019

Für Sie unterwegs

Unser Bereiterteam ist fast jedes Wochenende unterwegs, damit Hengste und Nachkommen Erfahrungen und Platzierungen sammeln.

- Hendrik Sosath
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz