Quaterback Fuchs | Deutsches Sportpferd | *2003 | 169 cm
Z. u. B.: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse

Pedigree

Quaterman Quando- Quando Quattro B Qredo de Paulstra
Une Americane
Schickeria Akzent II
Schirokko
Räuberbraut Roccodero B Rocco
Arissa
Judith Jura
Sora
Passionata Brandenburger Beach Boy Zeus
Stefane
Wachtel Wendekreis
Wahlgoettin
Poesie Brentano II Bolero
Glocke
Primadonna Gotland
Parabiose

Informationen

Beschreibung

Quaterback – ein Name der für Qualität bürgt. Ein Nobelmann, der mit viel Ausstrahlung und Charme ausgestattet ist. Ein sehr korrekt konstruierter Hengst mit exzellenten Interieurmerkmalen.

Gewinner des Bundeschampionates für 3-jährige Reitpferdehengste 2006 in Warendorf; mit Höchstnoten im Trab und Galopp. Beide Testreiter honorierten seine Rittigkeit mit der Bestnote 10,0.

Er war Sieger mehrerer Reitpferdeprüfungen und des 30-Tage-Tests  (Gesamtnote 8,89; dressurbetonte Endnote 9,14; springbetonte Endnote 8,43).

Mittlerweile ist er Seriensieger in schweren Dressuren.

Abstammung

Vater Quaterman war mehrfacher Teilnehmer des Bundeschampionates, nunmehr bis Grand Prix ausgebildet und einer der besten Bewegungsvererber der neuen Bundesländer.

Großvater Quando-Quando rangierte unter seiner Eigentümerin Kristy Oatley auf dem 15. Platz bei der WM 2006 in Aachen.

Mutter Passionata ist Halbschwester zur unvergessenen Weltmeisterin Poetin aus der berühmten P-Familie des Hauptgestütes und zu deren Vollbrüdern Samba Hit I bis IV.

Zugelassen für

Oldenburg, Hannover, Holstein, Berlin-Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen-Thüringen und fast alle weiteren Verbände

Galerie

Galerie

Nachkommen

Zahlreiche Championatssieger und Auktionsspitzen in aller Welt haben diesen Spitzenvererber zum Vater. Ob im Finale des Deutschen Fohlenchampionats in Lienen, im Brillantring des deutschen Sportpferdes in Neustadt oder auf dem nationalen Fohlenchampionat von Belgien - Quaterbacks Fohlen dominieren. 2012 wurden in Brandenburg-Anhalt 74,4% der Fohlen mit einer Prämie versehen.

Phänomenal sind seine bisher über 60 gekörten Söhne in fast allen Zuchtgebieten der Welt. Regelmäßig zählen Söhne des  Quaterback zu den Publikumslieblingen, wie z.B. Quotenkönig in Westfalen, Quinzanos in Oldenburg oder Quasi Gold in Neustadt/Dosse und erzielen nicht selten 6-stellige Beträge auf den Auktionen. Unter dem Sattel sorgte der Körsieger Quatergold für Bewunderung beim Bundeschampionat 2011 und wurde Vize-Bundeschampion der dreijährigen Reitpferde in Warendorf. Weitere Nachkommen sind Sieger in Jungpferdecups, werden Landeschampion oder überzeugen wie Quasar de Charry mit Dressurnoten von 8,86 im 70-Tage Test.

Zucht und Sport an einem Ort

Wir leben unser Motto und möchten den richtigen Hengst und das richtige Reitpferd für Sie bereithaben.

- Gerd Sosath
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz