Oldenburger Hengst-Tage 2017

Köraspiranten im Oldenburger Pferdezentrum...

Mitte November ist es wieder soweit, die Oldenburger Hengst-Tage mit Körung und Auktion stehen vom 16. bis zum 18. November an. Abgerundet wird die Veranstaltung, die im Zeichen der zukünftigen Vererber steht, mit der Oldenburger Hengst-Gala. Auch in diesem Jahr stammen einige Köraspiranten von unseren Hengsten ab:

Nr. 4 von Cador - Lordanos
Züchter: Werner Behrens, Ganderkesee
Aussteller: Inga & Marten Forkert, Bremen
> weitere Informationen und Video

Nr. 40 von Ampère - San Remo
Züchter: Erhard Reulein, Heidenheim
Aussteller: Helmut Frhr. von Fircks, München
> weitere Informationen und Video

Nr. 41 von Ampère - Sandro Hit
Züchterin: Karin Rinnen, Duisburg
Ausstellerin: Juliette Piotrowski, Düsseldorf
> weitere Informationen und Video

Außerdem stellen wir selber zwei junge Hengste vor:

Nr. 36 von Vagabond de la Pomme - C-Indoctro
Züchter: Gebr. Lohuis, Niederlande
Aussteller: Gerd Sosath, Lemwerder
> weitere Informationen

Nr. 77 von Van Vivaldi - Stedinger (Kardinal's Halbbruder)
Züchterin: Katja Temp, Oyten
Aussteller: Gerd Sosath, Lemwerder
> weitere Informationen

Wir wünschen allen Züchter und Ausstellern ein erfolgreiches Wochenende!

Die wichtigsten Links im Überblick:

>> Zeitplan

>> Livestream

>> Alle Infos zu den Oldenburger Hengst-Tagen (Kollektion, Ansprechpartner)

>> Kollektion der Dressurhengste

>> Kollektion der Springhengste

veröffentlicht am 16.11.2017
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen