Clintissimo Z Schimmel | Holsteiner | *2005 | 168 cm
Holsteiner Stamm 2666 - nur TG-Samen
Zucht- und Turnierstall Hartmann, Rendsburg
auf Anfrage

Pedigree

Clinton I Carolus I Capitol I Capitano
Folia
Lacq Roman
Cordelia
St.Pr.St. Waage I Calypso II Cor de la Bryère
Tabelle
St.Pr.St. Lorettchen Royal Wash xx
Bandonia
Idylle Cb Carthago Z Capitol I Capitano
Folia
Perra Calando I
Kerrin
Delmara Calypso I Cor de la Bryère
Tabelle
St.Pr.St. Feine Ladykiller xx
Ukraine

Informationen

Beschreibung

Clintissimo Z wurde auf der Holsteiner Hauptkörung gekört und auf der anschließenden Auktion für 300.000 € ans Gestüt Zangersheide verkauft.

Junior-Chefin Judy-Ann Melchior übernahm den Beritt und platzierte sich im Finale der Weltmeisterschaften für fünfjährige Springpferde 2010. In den Folgejahren ging Clintissimo Z erfolgreich in der (internationalen) Youngster-Tour auf S-Niveau.

Abstammung

Clintissimo's Vater, Clinton I, gehörte jahrelang zur internationalen Springelite und wurde mit Thomas Voss 4. im Großen Preis von Aachen.

Dessen Vollschwester, Chica Bay (Hirtin), ist die Mutter des Springphänomens Levisto Z und aus der gleichen Familie wie Zandor Z.

Der weltberühmte Stammvater Capitol I ist in Clintissimo's Pedigree über seine Söhne Carolus I und Carthago in der dritten Generation doppelt vertreten. Ur-Urgroßvater Ladykiller xx gibt den besonders wertvollen Vollblutaneil.

Großmutter Delmara und Urgroßmutter Feine brachten mehrere S-erfolgreiche Springpferde. Aus der direkten Linie kommt Cantaro, der mit Sören von Rönne über 200 Platzierungen in S-Springen sowie Siege in Großen Preisen und Nationenpreisen erzielte.

Die Mutterlinie von Clintissimo geht, wie auch die von Carolus I, auf die Stute Ukraine, Stamm 2666, zurück.

Ukraine ist die Mutter des internationalen Springpferdes Risiko (Karsten Huck) und des Hengstes Rio Grande. Die internationalen Springpferde Carolus II (Thomas Voss), Holiday by Solitour (Janne Friederike Meyer und Carsten-Otto Nagel), Calero (Franke Sloothaak), Joy FPG (Peter Wylde) und Finess (Jörg Sievertsen) sind ebenfalls Produkte aus der Nachzucht von Ukraine.

Zugelassen für

Zangersheide, Oldenburg-International, Süddeutsche Verbände und weitere Verbände auf Anfrage

Galerie

Galerie

Video

Video

Clintissimo auf der Hengstschau am 13.02.2016.

Video

Clintissimo Z auf der Hengstschau am 07.02.2015.

Nachkommen

Clintissimo ist Vater gekörter Hengste und erfolgreicher Sportpferde, wie zum Beispiel Clintrexo Z, der sich in internationalen S**-Springen hoch platzieren konnte, und Cool Max W, der international siegreich und hoch platziert ist.

Aus seinem ersten Jahrgang waren 2014 drei Nachkommen im Großen Finale der Weltmeisterschaften der 5-jährigen Springpferde in Lanaken.

Einsatz für Ihren Zuchterfolg

Wir geben unser Bestes, damit Sie im nächsten Jahr ein gesundes Fohlen erwarten können.

- Rainer Böning
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen